Krimibuchlesung mit Paul Grote

5. Oktober | VIF Weinhandel Zehlendorf
Paul Grote liest am 5. Oktober, 20 Uhr, aus seinem neuesten Kriminalroman “Pinot Grigio stand nicht im Testament”. „Kommen Sie zu uns nach Südtirol!“ Mit diesen Worten lädt Winzer Werner Kannegießer den Fotografen Frank Gatow auf sein Weingut ein. Doch als der Hamburger in Südtirol eintrifft, um Weinberge und modernste Kellereien zu fotografieren, ist der Winzer tot. Er soll beim Tauchen in der Karibik ertrunken sein. »Angeblich«, wie seine Tochter Theresa meint. Sie bezweifelt die Version vom Herzschlag unter Wasser. Aber dafür fehlt ihr jeglicher Beweis. Und für einen Mord in der Karibik sind die Bozener Carabinieri nicht zuständig. Exklusive Buchvorstellung mit Lesung durch den bekannten Krimibuchautor Paul Grote. Inklusive Südtiroler Weinen der Kellerei Schreckbichl-Colterenzio und kleinen Snacks. Preis: 25 € pro Person, inkl. Wein und Snack.
VIF Weinhandel | Mexikoplatz 1 | 14163 Berlin-Zehlendorf  | www.vif/Mexikoplatz.de