Neuigkeiten aus Berlin und Brandenburg

Rosé Cup Berlin 2016

Ende Juni feierte der Rosé Cup Berlin seine Premiere. 61 Produzenten aus zehn deutschen Weinbaugebieten hatten dafür ihre besten Roséweine und Sekte eingereicht. Insgesamt wurden 144 Weine von einer unabhängigen Jury verdeckt verkostet und bewertet. Damit avancierte der neue Wettbewerb zum größten Test in Deutschland, der ausschließlich den Roséweinen gewidmet ist.

Die Jury:
- Peter Scheib, staatlich vereidigter Weinsachverständiger und Weinkontrolleur des Landes Berlin a.D.
- Claus Niebuhr, Mitglied des Prüfungsausschusses der Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz
- Thomas Burghardt, Sommelier und Weinhändler in Berlin, www.weinflug.de
- Norbert Pobbig, Journalist, Autor und Herausgeber des Berliner Weinführers

RoseCup_Berlin_Siegerweine_web